Schlagwort-Archive: Oracle

Netzwerkprobleme nach Aktualisierung von VirtualBox

Nach der Aktualisierung einer VirtualBox Installation kommt es plötzlich zu Netzwerkproblemen.

Die Fehlersuche ergab, dass der „VirtualBox Host-Only Ethernet Adapter“ anscheinend dieses Verhalten verursacht. Solange dieser deaktiviert ist, funktioniert das Netzwerk wieder. Schaltet man den VirtualBox Host-Only Adapter in den Netzwerkverbindungen wieder ein, lassen sich z.B. die Server im Netzwerk nicht mehr richtig erreichen.

Ein Blick in die Einstellungen des Host-Only Adapters zeigt, dass die Einstellungen für das Internetprotokoll Version 4 (TCP/IP4) zwar die korrekte IP anzeigen (192.168.1.56) aber die Subnetzmaske falsch ist. Statt der 255.255.255.0 ist hier die 255.255.0.0 eingetragen.
Damit ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass man sich mit dem eigenen Netzwerk in die Quere kommt (wenn man z.B. ein 192.168.1.x verwendet).

Oracle VM VirtualBox – Lubuntu Auflösung 640×480

Nach der Installation von Lubuntu 14.04 in einer Oracle VirtualBox meines Windows 7 Rechners, hatte ich folgendes Problem:

Die Auflösung war fix auf 640×480 eingestellt und man konnte auch keine andere Auflösung einstellen.
Also die „Guest Additions“ zu meiner Virtualbox Version heruntergeladen und installiert.
Die isos gibte es HIER.
Leider brachte die Installation keine Besserung. Auch Versuche mit xrandr oder Anpassungen der /etc/X11/xorg.conf (die übrigens nicht vorhanden war) brachten nichts.
Der Versuch vom mitgelieferten ISO zu installieren, scheiterte mit der Fehlermeldung

„Warning: unknown version of the X Window System installed.
Not installing X Window System drivers.“

Aha! Also mal die Pakete durchsuchen:
sudo apt-search virtualbox

Dabei habe ich einen vielversprechenden Eintrag gefunden:
‚virtualbox-guest-x11‘

also
sudo apt-get install virtualbox-guest-x11
und danach einen schnellen Neustart.

Jetzt sind alle gewünschten Auflösungen verfügbar.