ECHO‘ is not recognized as an internal or external command,

Hin und wieder verwende ich zum Bearbeiten von Scripts die Software „Visual Studio Code“. Schlicht und ergreifend, weil ich diesen Editor umstellen kann, sodass der Hintergrund dunkel ist, was für die Augen ganz angenehm ist.

Wenn man allerding mit Code ein neues Batchfile erstellt, kann es passieren, dass man beim späteren Ausführen auf folgenden Fehler stösst:

C:\Windows\system32>´++@ECHO OFF
‚´++@ECHO‘ is not recognized as an internal or external command, operable program or batch file.

Nach einigem Gesuche bin ich dann schnell auf die Ursache gestossen:
Microsoft Visual Code verwendet utf-8 als Standardcodierung. Somit ist das Batch nicht richtig lesbar.
Abhilfe schafft man dadurch, dass man das Batch mit Notepad öffnet und bei „Speichern als…“ die Codierung auf ANSI umstellt.

ANSI Echo offBeim Öffnen bestehender Batchfiles habe ich das Problem noch nicht gehabt.
Wenn man möchte, kann man das umgehen, indem man in „Visual Studio Code“ die Standardcodierung umstellt:
Unter Files –> Preferences –> Settings findet man folgenden Eintrag:

// The default character set encoding to use when reading and writing files.
„files.encoding“: „utf8“,

Hat man die Zeile ausgewählt, kann man links auf ein Stiftsymbol klicken und hat dann die Auswahl aus den einstellbaren Zeichensätzen.

Print Friendly, PDF & Email

Last updated by at .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*