[SOLVED] Windows was unable to open service control manager database

Problem:
Wenn man an einem PC die Diensteverwaltung öffnen will per CMD –> services.msc erhält man diese Meldung (Error 1722):
Services Error 1722

Lösung:
Um diesen Fehler zu beheben, muss man nur die CMD als Administrator öffnen und dort die vordefinierte Firewall Regelgruppe für das WMI aktivieren:

"Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI)"

Der Befehl dazu sieht so aus:

netsh advfirewall firewall set rule group = "windows management instrumentation (WMI)" new enable=yes

bzw:

netsh advfirewall firewall set rule group="Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI)" new enable=yes

Danach kann man die Diensteverwaltung wieder aus der cmd aufrufen.
Als ‚Workaround‘ kann man auch den Explorer öffnen und dort beim Eintrag für den PC per Rechtsklick das Kontextmenü öffnen und dort die Verwaltung des PCs auswählen.
Im Comuter Management Fenster kann man dann auch die Dienste verwalten. 🙂

ACHTUNG:
Diese Änderung war in meinem Fall auch notwendig, obwohl die Windows Defender Firewall für die Domäne ausgeschaltet war (da wir ein anderes Produkt einsetzen).

 

Print Friendly, PDF & Email

Last updated by at .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.