iphone

Keine Eingabe im Safari mehr möglich

Seit dem iOS Update auf 9.2.1 kommt es beim Safari-Browser zu einem Bug.
Wenn man oben in der Adreßzeile etwas eingeben möchte, geht der Browser sofort zu. Ein Klick in die Eingabezeile reicht und Safari stürzt ab. Es gibt einen Workaround, der Safari wenigstens wieder bedienbar macht, bis Apple den Fehler behoben hat.

Workaround:

Deaktivieren der Safari-Vorschläge in den Einstellungen.
iphone: Einstellungen –> Safari

Safari-Settings

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[EDIT]:
Apple hat reagiert und die Safari-Vorschläge wieder repariert.
Der Browser Safari sollte jetzt wieder funktionieren.
Sollte es noch nicht gehen, müsst ihr nur den Browser-Cache löschen:
iphone: Einstellungen –> Safari
Browser Cache

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Last updated by at .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.