MS Office: Falsches Datum im Serienbrief

Das Problem:

Es soll ein Serienbrief erstellt werden, der Excel oder Access als Quelle hat. Unter anderem gibt es ein Datumsfeld in der Excel-Liste, welches mit übernommen werden muss.
Bei der Ansicht des Serienbriefes fällt auf, dass die Formatierung des Datums falsch ist, obwohl sie in der Quelle richtig ist.

Aus dem 17. März 2015 wird dann 03/17/2015.

Anscheinend überträgt Office beim Serienbrief nur die Werte aus der Quelle und verwendet selbst beim deutschen Word ein englisches Datumsformat.

Abhilfe:
Rechtsklick auf das Serienelement und „Feldfunktionen ein/aus“ klicken. Jetzt sieht das Datumsfeld so aus:
{ MERGEFIELD Datum }
Diesen Eintrag ändert man nun ab in
{ MERGEFIELD Datum \@ „DD.MM.YYYY“ }

Jetzt sollte das Datum wieder richtig dargestellt werden.
Bei hartnäckigen Fällen muss man die Datenquelle noch einmal neu verbinden, bzw. die Daten aktualisieren.

Quelle: https://support.microsoft.com

 

Print Friendly, PDF & Email

Last updated by at .

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 28. Januar 2016

    […] hilft auch bei der Problematik, die HIER beschrieben […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten? Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Hier klicken um dich auszutragen.