Outlook 2016: Antwort und Weiterleitung in neuem Fenster

Wenn man mit Outlook 2013 oder 2016 arbeitet, fällt einem schnell auf, dass Antworten und Weiterleitungen auf eingegangene Mails nicht als neue Fenster dargestellt werden, sondern immer „eingebettet“ werden. Angeblich verbessert dieses Verhalten den Arbeitsablauf, da der Benutzer „den Focus“ nicht verliert.
Ist für mich nicht wirklich schlüssig – also weg damit!

Dieses Verhalten kann man aber Umstellen:

  • Im Outlook Menü auf Datei klicken
  • Optionen auswählen
  • Dort links auf E-Mail klicken
  • im Bereich Antworten und Weiterleitungen den Punkt „Antworten und Weiterleitungen in neuem Fenster öffnen“ aktivieren“
  • mit OK betätigen

    Beantworten Fenster separieren

Ergänzung:

Das Ganze kann man auch als Gruppenrichtlinie vorgeben (ich habe es hier nur auf englisch):
USER CONFIGURATION –> POLICIES –> ADMINISTRATIVE TEMPLATES –> MICROSOFT OUTLOOK 2016 –> OUTLOOK OPTIONS –> MAIL –> COMPOSE MESSAGE –> DISABLE READING PANE COMPOSE = enabled

Also in etwa:
Benutzerkonfiguration –> Policies –> Administrative Vorlagen –> Microsoft Outlook 2016 –> Outlook Optionen –> Mail –> irgendwas mit Lesebereich

Disbale Reading Pane Compose

Print Friendly, PDF & Email

Last updated by at .

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Markus sagt:

    Danke, sehr hilfreich!

  2. Caspar sagt:

    Thank you for the above tip! I really needed this!

  3. Mike sagt:

    Gibt es hierfür eine GPO Einstellung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten? Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Hier klicken um dich auszutragen.