WSUS: Holzhammer gegen Updatehänger

Rezept für den Holzhammer (als Admin):

In der (Administrator) cmd:
net stop wuauserv
net stop cryptsvc
net stop bits
net stop msiserver

Folgende Verzeichnisse sicherheitshalber umbenennen statt löschen, dass kann man später noch machen, wenn es geklappt hat:
C:\Windows\SoftwareDistribution
C:\Windows\System32\catroot2

wieder in der cmd:
net start wuauserv
net start cryptsvc
net start bits
net start msiserver
wuauclt /resetauthorization
wuauclt /detectnow

Wenn das nicht ausreicht und/oder der Rechner immer wieder im Loop startet:

cmd als Admin
takeown /f C:\Windows\winsxs\pending.xml
ren c:\windows\winsxs\pending.xml pending.old

Print Friendly, PDF & Email

Last updated by at .

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.