Windows Server 2012: Network Discovery schaltet sich ab

Wenn man auf einem Windows Server 2012 (ist mir auch schon bei server 2019 passiert) unter „Freigabeoptionen für unterschiedliche Netzwerkprofile ändern“ die Netzwerkerkennung einschaltet und das Fenster schließt, sieht man beim erneuten Öffnen des Fensters, dass die Einstellung nicht übernommen worden ist.
Leider erhält man dazu keine Fehlermeldung.

Network discovery settings

Ursache:
Das Einschalten der Netzwerkerkennung (network discovery) scheitert an einigen Diensten, die nicht gestartet sind, bzw. die auch deaktiviert sind.

Lösung:
Folgende Dienste sollte man überprüfen (z.B. per services.msc) Dienstname (Starttyp):

  • DNS Client (automatisch)
  • Function Discovery Resource Publication (Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung – Manuell)
  • SSDP Discovery (SSDP-Suche – Manuell)
  • UPnP Device Host (UPnP-Gerätehost – Manuell)

Wenn diese Dienste entsprechend eingestellt sind, kann man die Netzwerkkennung auch wieder einschalten.

Print Friendly, PDF & Email

Last updated by at .

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots und Erfassung Ihrer Interessen auswerten? Dafür setzen wir Google Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Hier klicken um dich auszutragen.